KÖNIGSHAINER HEIMATVEREIN

DATENSCHUTZ


Liebe Besucher unserer Webseite,

bei personenbezogene Daten verpflichtet sich der Heimatverein Königshain e.V. im Besonderen dazu, die Privatsphäre zu schützen und eingestellte personenbezogene Informationen über Sie nur unter Beachtung des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetz zu verwenden. Persönliche Daten, die Sie uns online anhand von Web-Formularen oder per E-Mail übermitteln, werden entsprechend der gesetzlichen Vorschriften erfasst und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten an Dritte nur weiter, wenn wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind (beispielsweise zu Vertrags- oder Strafverfolgungszwecken) oder Sie dies ausdrücklich wünschen.



Was sind personenbezogene Daten?

Heimatverein Königshain e.V. versteht unter personenbezogenen Daten alle Informationen rund um den Menschen. Unter Berücksichtigung des Aspektes der „Person des öffentlichen Lebens“ genießen alle diese Informationen einen besonderen Schutz. Die Identität des einzelnen wie beispielsweise den Namen, eine E-Mail-Adresse oder die Postanschrift.

 

Speicherung von Logfiles und administrativen Informationen

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw.
an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):
- Browsertyp und -Version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

Verwendung von Cookies

Um das mit der Internetseite verbundene Angebot so angenehm wie möglich zu gestalten, verwendet die Seite wie viele namhafte Internetseiten auch sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wieder­erkennung des Nutzers ermöglichen, so dass die Nutzer sich nicht jedes Mal neu registrieren müssen. Zudem können Cookies dabei helfen, ein Anpassen der Inhalte an Ihre Interessen zu ermöglichen.



Weitergabe an Dritte

Alle das Persönlichkeitsrecht betreffenden Daten, die Heimatverein Königshain e.V. übermittelt wurden, werden vertraulich behandelt! Heimatverein Königshain e.V. stellt diese Daten grundsätzlich nicht Dritten, projektfernen Partnern, zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihr Einverständnis gegeben, oder Heimatverein Königshain e.V. ist zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund gerichtlicher Verfügung.



Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit Heimatverein Königshain e.V. (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.



Sicherheit der Daten

Heimatverein Königshain e.V. ist um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Heimatverein Königshain e.V. möchte Sie darauf hinweisen, dass trotz seiner hohen Anforderungen an den Datenschutz alle Informationen, die Sie freiwillig über das Netz freigeben, auch von Dritten abgefangen werden können. Dieses Restrisiko ist generell nicht auszuschließen. Deshalb kann Heimatverein Königshain e.V. für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Daten­über­tragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Vorsitzender Joachim Mühle • Dorfstraße 292 • 02829 Königshain •